Últimas publicações

Abtreibung in Argentinien

Im Regen stehen gelassen

Mit 38 zu 31 Stimmen votiert der Senat gegen die Legalisierung des vorzeitigen Schwangerschaftsabbruchs in Argentinien. Das Land zeigt sich dabei gespalten wie nie. Bericht aus einer nassen Nacht in Buenos Aires

por Leon Willner

Widerstand der Lehrer*innen

Argentiniens Gewerkschaften unter Druck

Die seit 2015 regierende Mitte-rechts-Regierung in Argentinien lässt wenig unversucht, um die Zahl der Gewerkschaftsmitglieder zu drücken. Die Lehrkräftegewerkschaft SUTEBA widersetzt sich

por Jürgen Vogt

USA

Ein roter Morgen in den USA

Der unerwartete Wahlsieg der demokratischen Sozialistin Alexandria Ocasio-Cortez in New York zeigt, dass Bernie Sanders kein Ausreißer war

por Loren Balhorn

Chile/Deutschland

Der Sektenarzt aus Krefeld

Nach einem einstimmigen Beschluss des Bundestages vom Juni 2017 muss die Bundesregierung die Verbrechen in der Colonia Dignidad aufarbeiten

por Ute Löhning

Heckler & Koch

Ein schmutziger Waffendeal vor Gericht

Der Vorwurf: Mehrere tausend G36-Sturmgewehre sollen in mexikanische Bundesstaaten geliefert worden sein, für die es keine Exportgenehmigung gab. Der Prozess begann am 15. Mai in Stuttgart

por Jan van Aken

Agrargifte in Brasilien

Audio: Cool Killers

Brasilien ist der weltweit größte Konsument von Pesti-, Herbi- und Fungiziden – jährlich 7,3 Liter pro Kopf. Eine Entwicklung, an der auch deutsche Unternehmen beteiligt sind

por Nils Brock

Der gescheiterte Sozialvertrag

Lula, der Unversöhnliche

Lula hat nicht ganz Unrecht, wenn er sagt, dass sie ihn verfolgen, weil er „Schwarze in die Universität“ gebracht hat. Aber er muss auch sagen, dass das die Versöhnung ist, mit der er sich viele Jahre schmückte

por Eliane Brum

NACHRUF

Auf der Suche nach einem grünen Sozialismus

Das Grandiose an Elmar Altvater war, dass er das Recht der Natur ernst nahm, ohne die sozialen Verhältnisse der unteren Klassen hier und im Globalen Süden aus den Augen zu verlieren

por Raul Zelik

Schon wieder Heckler & Koch

Deutsche Waffe tötete linke Stadträtin in Rio de Janeiro

Die Grenzen zwischen Politik, Sicherheitskräften und organisiertem Verbrechen sind fließend in Brasilien. Viele Drogengangs sollen ihre Waffen direkt von korrupten Polizeibeamten kaufen

por Niklas Franzen

Demokratie in Gefahr

Der Mythos Lula

Im Europaparlament wirbt Ex-Außenminister Celso Amorim für internationale Solidarität: „Lula ist unschuldig, Lula muss freikommen!“

por Gerhard Dilger
1 2 3 4 23
Input your search keywords and press Enter.